Skip to main content

Wir begrüßen unser neues Fördermitglied seca

Seca ist Weltmeister im Bereich des Ausdauersports: Seit 1840 entwickelt und produziert seca ausdauernd und ambitioniert medizinische Messsysteme und Waagen und ist in diesem Segment Weltmarktführer. Die seca Teamplayer arbeiten international in 16 Niederlassungen an innovativen Messlösungen zur Beurteilung des Gesundheitszustandes, um diese Poleposition weiterhin zu halten. Insbesondere wenn es um die exakte Bestimmung der Körperzusammensetzung geht, ist seca in der Medizin führend. In nur 17 Sekunden bestimmen die medical Body Composition Analyzer (mBCA) von seca den Muskel- und Körperfettanteil sowie das Körperwasser und die Zellgesundheit.

Darum überzeugt seca auch in der Sport- und Rehabilitationsmedizin sowie der Fitnessbranche Ärzte, Trainer und Sportler, die Wert auf höchste Präzision legen und einen medizinischen Anspruch an das Training haben. Messsysteme, die sonst in der Kardiologie oder Onkologie eingesetzt werden, bieten Ergebnisse, deren Genauigkeit wissenschaftlich validiert ist und tiefe Insights in den Klienten geben. Fitnessstudios, die ihre Kunden mit individuellen und ganzheitlichen Trainingskonzepten unterstützen wollen, profitieren von diesem medizinischen Anspruch. Ergänzende Software- und Integrationslösungen tragen die Daten in die digitale Welt und begleiten Studios ins Zeitalter der Fitness 4.0.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im medizinischen Messen und Wiegen setzt das Hamburger Unternehmen neue Maßstäbe bei der gesundheitlichen Prävention, der Rehabilitation und bei Medical Fitness-Anwendungen. Dabei hat seca das Ziel klar vor Augen: Studios im umkämpften Fitnessmarkt noch wettbewerbsfähiger und profitabler zu machen!

www.seca.com