Skip to main content

Virtuelles Training wie nie zuvor

MZ-Remote das innovative Feature von Myzone hebt virtuelles Training auf ein neues Niveau

Die MZ-REMOTE Funktion in der Myzone Software ermöglicht es Betreibern mit Ihren Mitgliedern während den COVID-19 Beschränkungen in Verbindung zu bleiben.

Integriert mit ZOOM, können zum allerersten Mal Live Workouts gestreamt und gleichzeitig in Echtzeit Herzfrequenz, Belastungsniveau und Kalorienverbrauch aller Teilnehmer zu Hause auf einem Bildschirm verfolgt werden. Parallel geben Trainer individuelles Feedback, das auf dem aktuellen Belastungsgrad jedes einzelnen basiert.

Dadurch entsteht dasselbe Trainingserlebnis wie bei einem Gruppen Workout im Studio, was Motivation und Begeisterung der Mitglieder deutlich steigert – etwas was mit traditioneller virtueller Übertragung bisher nicht möglich war.

Club Betreiber können auf Knopfdruck in der Myzone Buchungsfunktion (MZ-Book) ein Workout planen. Mitglieder buchen ihr Workout ganz einfach über die Myzone-App, tragen ihren MZ-3 Gurt und der Kurs kann zur geplanten Zeit beginnen.

MZ-REMOTE bringt ein ganz neues Niveau der Interaktion im Digitalen Raum mit sich, was die persönliche Bindung zwischen Club, Trainer und Mitglied verstärkt und zudem ein neues Publikum anspricht.

Auch nach Wiederöffnung der Studios erlauben die Corona-Auflagen nur eine reduzierte Kapazität, doch mit Hilfe von MZ-REMOTE bietet der Club all seinen Mitgliedern einen deutlichen Mehrwert ganz egal ob diese von zu Hause aus oder im Club trainieren.

www.myzone.org