Skip to main content

Neues Fördermitglied

Der DSSV begrüßt die MPP Design GmbH als neues Fördermitglied. Die Unternehmung „Marx, Peters & Partner Design“, oder kurz MPP Design, wurde von Cynthia Marx und Melanie Peters im Jahr 2016 in Pullach im Isartal als GmbH gegründet. Die beiden Gründerinnen kennen sich seit 15 Jahren und Ihrem gemeinsamen Doppelstudium der Architektur und Innenarchitektur an der Peter Behrens School of Architecture in Düsseldorf. Schon während des Studiums versuchte man sich mit den „Netzlaboranten“ an kreativen Wegen in die Selbstständigkeit. Nach dem Studium trennten sich zunächst die Wege beruflich in sehr unterschiedlicher, heute bereichernd komplementärer Weise.

Cynthia Marx arbeitete erfolgreich in der Projektsteuerung (u.a. Drees&Sommer) und blieb Ihrer Leidenschaft Fitness treu, indem sie auch weiterhin als Personal Trainerin arbeitete u.a. während eines dreijährigen Aufenthalts in China.

Melanie Peters arbeitet erfolgreich seit Abschluss Ihres Studiums in einem angesehenen Architekturbüro in Italien und Österreich mit dem Fokus auf Wohn- und Wellnessumgebungen, u.a. in Hotelbetrieben. 

Anfang 2016 und nach pragmatisch bedarfsorientierter Analyse der Fitnessszene im In- und Ausland beschlossen Marx und Peters, gemeinsam ein Designbüro zu gründen und nicht nur – wie sie es nennen – „nahtloses Interior Design“ sprich typische Innenarchitekturprojekte anzubieten, sondern sich gezielt mit dem Thema Design und Fitnessumgebungen zu beschäftigen. Ein dunkler Hinterhof mag seine Anhänger finden, kommerziell lohnend und skalierbar sind aber nur ansprechend gestaltete, hochwertige und auf die Trainingsziele hin entworfene Umgebungen. Schick aber für den Sport unpraktisch ist ebenso wenig nachhaltig für den kommerziellen Fitnessbetrieb oder das betriebliche Vorsorge-&Präventionszentrum, wie ein hoher objektiver sportlicher Nutzwert ohne hochwertiges Ambiente.

Mit diesem Anspruch kombinieren Marx und Peters ihre Leidenschaften Design, Architektur und Fitness und realisieren so hochwertige, professionelle sowie individuelle Fitnessumgebung – das Motto der beiden Gründerinnen lautet "Because Fitness needs Design". Die Szene entwickelt sich in allen Dimensionen weiter, dies gilt für die Ernährung, die Trainingsgeräte, die Formate und eben auch den „Raum“.

Boutique oder konventionelle freie Studios sowie Vorsorge-&Präventionszentren in Unternehmungen oder aufwertende Installationen in Hotelbetrieben werden mit Leidenschaft und Fitnessverstand designtechnisch von MPP Design in Szene gesetzt.

www.mppdesign.de