Skip to main content

Die Sauna der Zukunft von KLAFS setzt Ihre Siegesserie fort: Die S1 gewinnt auch den „Golden Wave“

Schwäbisch Hall, im April 2017. Die S1 von KLAFS ist und bleibt die herausragende Sauna-Innovation unserer Tage: Die renommierten Pool- und Wellness-Experten in der Jury des Innovationspreises „Golden Wave“ wählten Sie auf den ersten Platz in der Kategorie „Sauna/Dampfbad/Infrarot“. Damit hat die revolutionäre, raumsparende Sauna S1 bereits acht wichtige Auszeichnungen errungen, zum Beispiel beim German Design Award, dem iF DESIGN AWARD und dem Red Dot Design Award.

Mit dem „Golden Wave“ zeichnet die seit 1968 erscheinende Fachzeitschrift SCHWIMMBAD+SAUNA, Deutschlands führendes Pool- und Wellness-Magazin, alle zwei Jahre herausragende Produkte, Techniken und Verfahren in insgesamt acht Kategorien aus. Der praktische Nutzen der Innovationen steht dabei klar im Vordergrund.

Das macht auch die Begründung der Jury für den Sieg der S1 deutlich: „Kann man die Sauna neu erfinden? Die Sauna selbst wohl nicht, wohl aber ihre Integration in und ihre Anpassung an die moderne Lebenswelt. Dies hat KLAFS mit der S1 eindrucksvoll gezeigt.“

Die Sauna S1 ist die weltweit erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein macht – so wie das Zoom-Objektiv einer Kamera. Im komplett eingefahrenen Zustand ist die S1 gerade einmal 60 Zentimeter tief, so wie ein herkömmlicher Schrank. Dennoch ist die S1 eine richtig schicke, bis ins Detail hochwertig gestaltete Sauna mit Platz für die ganze Familie.

Die KLAFS S1 ist zudem als komplett geschlossenes, mobiles System konzipiert. So kann die Sauna, wie ein Schrank, bei Bedarf ganz einfach umziehen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei:
KLAFS GmbH & Co. KG, Erich-Klafs-Straße 1–3, 74523 Schwäbisch Hall
Tel.: +49 (0)791 501-0, Fax: +49 (0)791 501-248 oder im Internet unter www.klafs.de
und www.klafs-s1.de