Skip to main content

IST-Hochschule und AIDA vergeben Stipendium

Die Welt hinter den Kulissen eines Kreuzfahrtschiffes ist mindestens so spannend wie die Kreuzfahrt selbst. Damit für die Gäste alles reibungslos läuft, müssen die Abläufe an Bord gut geplant und koordiniert werden. Wer diese Welt kennenlernen und erfolgreich in die Tourismus-Branche einsteigen möchte, kann sich um ein Stipendium für den Bachelor-Studiengang „Tourismus Management“ der IST-Hochschule inklusive eines dreimonatigen Praktikums bei AIDA in Rostock bewerben.

Mit der Vergabe eines gemeinsamen Stipendiums füllen die IST-Hochschule für Management und AIDA Cruises ihre vor kurzem geschlossene Bildungskooperation mit Leben – und bieten einem Interessenten eine einmalige Chance. In einem dreimonatigen Praktikum bekommt der Studierende einen umfassenden Einblick in die Organisation und Vermarktung von Kreuzfahrten und beginnt gleichzeitig den Fernstudiengang „Tourismus Management“. Dörte Raasch, Director Development & Experience bei AIDA Cruises, freut sich auf die gemeinsame Aktion. „Durch das Praktikum bekommt der Stipendiat einen Einblick in die Tourismus-Branche und startet gleichzeitig ein inhaltlich passendes und praxisnahes Fernstudium. Wir sind von den Bildungsangeboten der IST-Hochschule überzeugt und freuen uns sehr darüber, einem jungen Menschen einen solchen Berufseinstieg zu ermöglichen.“

Der Bachelor-Studiengang „Tourismus Management“ eignet sich ideal für Berufs- und Quereinsteiger. Vom ersten Semester an werden sowohl betriebswirtschaftliche als auch tourismusspezifische Inhalte vermittelt. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne Vermittlungsformen wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien und Online-Übungen angeboten. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, in denen wichtiges Praxiswissen vermittelt wird und die den Austausch mit Branchenexperten sowie Kommilitonen ermöglichen. Sowohl für Präsenzphasen als auch für Prüfungen werden verschiedene Termine angeboten, die frei gewählt werden können. Studierende können sich zudem durch verschiedene Wahlmodule individuell spezialisieren.

Bewerben kann man sich schriftlich oder per Video – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die IST-Hochschule und AIDA Cruises wählen gemeinsam eine/n Gewinner/-in aus, der am 1. Oktober 2017 das Studium beginnt. Bis Samstag, 15. Juli 2017, können sich Interessierte bewerben auf www.ist-hochschule.de