Skip to main content

CoGAP revolutioniert den Markt der Abnehmshakes!

Dank individualisierter- und DNA-gerechter MetaShakes zur Wunschfigur!

MetaShake ist der erste individualisierte und auf die persönliche DNA zugeschnittene Mahlzeitenersatz, der nachhaltige Abnehmerfolge ermöglicht.

Der Sommer naht, aber die Wunschfigur lässt auf sich warten? Trotz eiserner Diät und schweißtreibender Sportprogramme wollen die lästigen Pfunde einfach nicht purzeln wie gewünscht? Die Gründe hierfür sind unterschiedlich, können aber beispielsweise an einer ungünstigen Ernährung liegen, die den eigenen Genen nicht schmeckt, oder ein stressiger Alltag, in dem sich eine bewusste Ernährung einfach nicht integrieren lässt, da es der Job oder das Familienleben nicht zulässt. Hier kommt der revolutionäre Mahlzeitenersatz MetaShake von CoGAP (Center of Genetic Analysis and Prognosis) zum Einsatz, welcher sich im Vergleich zu herkömmlichen Diätdrinks, an der individuellen DNA der Kunden orientiert und dadurch höhere Abnehmerfolge ermöglicht. MetaShake ist der erste personalisierte und auf den Kunden zugeschnittene Mahlzeitenersatz, der bis zu zwei Mahlzeiten am Tag ersetzt. So können beispielsweise Berufstätige mit Kollegen die Mittagspause genießen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn sie eine große Portion Nudeln verspeisen, da sie morgens und abends ihren MetaShake zu sich nehmen. Oder Eltern dürfen sich auf ein reichhaltiges Abendessen mit ihren Kindern freuen, da sie morgens und mittags je einen MetaShake verzehrt haben. Den Einsatzmöglichkeiten des MetaShakes sind keine Grenzen gesetzt, da er sich harmonisch in den Alltag integriert. „Bei der Entwicklung war es uns wichtig, dass wir nicht einer unter 100 verschiedenen Diätdrinks im Supermarktregal sind, da diese langfristig keine Abnehmerfolge mit sich bringen. Mit dem MetaShake haben wir erstmalig ein Produkt auf den Markt gebracht, das sich den individuellen genetischen Ansprüchen der Kunden anpasst und als Mahlzeitenersatz für nachhaltige Abnehmerfolge sorgt“, sagt Dr. Askari, Geschäftsführer von CoGAP.

Auf den MetaCheck folgt der MetaShake 

Die MetaShakes bauen auf dem MetaCheck auf und dienen als Ergänzung, um sich im Alltag bewusst und Meta-Typ gerecht zu ernähren. Die von CoGAP definierten Meta-Typen (Alpha, Beta, Gamma & Delta) werden jedem einzelnen Meta-Typen gerecht, da diese auf die individuellen genetischen Stoffwechsel-Eigenschaften der Kunden ausgerichtet sind und das körperliche Wohlbefinden verbessern. So gibt es je Meta-Typ einen passenden MetaShake, der als Pulver in vorgegebener Dosierung in Sachets abgefüllt ist und mit Wasser vermengt wird. Ein permanentes Abwiegen des Pulvers ist nicht nötig. Wenn es mal schnell gehen muss, kann das Sachet einfach in die Tasche gesteckt und nach Belieben verzehrt werden. Somit lässt sich der personalisierte Mahlzeitenersatz auch in einen abwechslungsreichen, stressigen Alltag integrieren.